Was ist MINT?

Der Ausdruck „MINT“ ist im schulischen und universitären Bereich ein Begriff, der aus den Begriffen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik gebildet wurde. Wir als leistungsorientierte Schule in der das Schulmotto „Verstehen verbindet“ als durchgängiges Prinzip gilt, verfolgen den MINT Gedanken im Ganztagesgeschehen.
Im Jahr 2018 wurden wir als MINT freundliche Schule zertifiziert.

Hier einige Beispiel für unsere MINT Orientierung

Mathematik: Matheadventskalender Dezember 2020, Känguruh Wettbewerb, Erstellen der Seiten Online Lernen für Mathematik, Stärkegruppen in Stufe 8, Mathelernvideos speziell für euch (auch während der Schulschließung!)

Informatik: Biberwettbewerb, Programmieren mit mBlock und Scratch, IMP als Profilfach ab Stufe 8, Informatik als Fach bis Stufe 8, Medienkompetenz ab Stufe 5, Projekt Coding in Stufe 6, Programmierung im M+E Truck, Homeapage AG

Naturwissenschaft und Technik: Programmieren mit dem Aduino Mikrokontroller, Thema Konstruktion in der Talentwoche Stufe 7: Kugelbahn, Katapult; Thema Konstruktion in NwT: Kranbau, Windpumpenbau; Teilnahme an Wettbewerben auch während der Coronazeit, Experimente ab Stufe 5,

 

MINT an der GMS Karlsbad- Waldbronn:

  • Vermittlung der Freude am Tun im selbstständigen, entdeckenden Lernen
  • MINT Themen auch in Projektwochen: z.B. 2018 Thema „Coding“ aus dem Informatikbereich, Thema „Konstruktion“ aus dem NwT Bereich
  • jedes Fach bringt MINT Beruforientierung ein, z.B. Ableitung der Berufs- und Studiengänge
  • BnT (Biologie, Natur und Technik) in der Stufe 5 und 6
  • Geschichte Stufe 5: antike Hochkultur und Entstehung der MINT Berufe
  • Geographie Stufe 6: MINT Berufe in Europa
  • weitere Naturwissenschaften ab Stufe 7/8 Biologie, Physik, Chemie und NwT
  • Profilfach Naturwissenschaft und Technik ab Stufe 8
  • Mädchen für MINT Berufe und MINT Studiengänge (z.B. Girls‘ Day)
  • Elterninformationsabend schließt ein: aktuelle MINT Themen, Projekte und Ergebnisse
  • Fachtage zu MINT releveanten Bildungsplanthemen
  • außerschulische Lernorte z.B. Landwirtschaft, Betriebsbesichtigungen, ZKM Karlsruhe
  • individuelle Rückmeldung und Lerngangberatung (auch bei der Wahl der Wahlpflicht- und Profilfächer)
  • AG Angebot im MINT Bereich (z.B. Töpfern, Homepage,….)

Uns langfristiges Ziel ist es die Schule noch weiter technisch auszubauen im Bereich WLAN, Tabletanschaffung, Fachraumausstattung, Verlinkung mit anderen Schulen, außerdem streben wir eine digitiale MINT-Zertifizierung an.