Digitales Feriencamp von fit4future

Digitales Feriencamp von fit4future

Anmeldung ab jetzt 🙂  Unser Präventionspartner fit4future bietet vom 02.-06. August 2021 ein cooles digitales Feriencamp an! Mit der Aktion von fit4future, der DAK-Gesundheit und Cleven-Stiftung besteht die Möglichkeit eine digitale Weltreise mit zahlreichen Angeboten zu machen. Täglich, in der Zeit von 9:30 – 17:00 Uhr, wird es einen detaillierten Wochenplan mit einer Übersicht zu allen Tagesaktivitäten und -angeboten geben. Für jede Teilnehmerfamilie pflanzt die Cleven-Stiftung einen Baum im fit4future-Wald und damit ist auch die Nachhaltigkeit des Angebots gesichert.

Wer kann sich anmelden? Familien mit Kindern im Alter von 6 bis 19 Jahren. Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail mit allen weiteren Informationen.
Alle Informationen hier: https://kids.fit-4-future.de/dokumente/fit4future-Feriencamp-2021-Einladung-f4fsk.pdf

Direkt zur Anmeldung geht es hier: https://kids.fit-4-future.de/events/feriencamp_2021/anmeldung?utm_source=f4fsk&utm_medium=pdf&utm_campaign=feriencamp21

Viel Spaß dabei!

 

Juni 2021

Juni 2021

Liebe Schüler*innen und Eltern,

wir freuen uns über die Veränderungen einhergehend mit der neuen Coronaverordnung und die damit verbundene Öffnung der Mensa. Ähnlich wie zu Beginn des Schuljahres darf die Mensa wieder im Schichtbetrieb unter bestimmten Bedingungen öffnen. Bitte buchen Sie das Essen wieder online.
Ebenso gibt es eine Lockerung der Maskenpflicht unter bestimmten Bedingungen. Sie erhielten dazu Informationen im Elternbrief vom 18.06.2021. Bitte beachten Sie, dass auf dem Gang weiterhin Maskenpflicht besteht und ihr Kind weiterhin eine geeignete Maske dabei haben sollte. Unsere Hygienemaßnahmen gelten ebenso weiterhin.

Auch über das Förderkonzept des Landes „Lernbrücke“ wurden Sie ggf. über den Lerngruppenleiter informiert. Hier informieren wir Sie, wenn wir Bedarf bei Ihrem Kind sehen an der Lernbrücke teilzunehmen.

Einen schönen Sommer wünscht,
die Schulgemeinschaft der GMS Karlsbad- Waldbronn

 

WirSindWiederDaTag!

WirSindWiederDaTag!

Am Donnerstag werden die jüngeren Schüler*innen mit einem Wir-sind-wieder-da-Tag an der Schule begrüßt. Alle Schüler*innen einer Lerngruppe dürfen wegen der niedrigen Inzidenz im Landkreis Karlsruhe wieder im Klassenverbund unterrichtet werden. Der speziell von den Lerngruppenleitern vorbereitete Tag umfasst neben dem Wiederholen der Hygieneregeln, die immer noch gültig sind, auch kleine Spaziergänge in die Umgebung und coronakonforme Aktionen auf dem Schulhof. Beachten Sie bitte, dass nach wie vor eine Testpflicht unter Aufsicht besteht sowie das Tragen einesmedizinischen Mundund Nasenschutzes weiterhin vorgeschrieben ist (Alle RegelungenfindenSiein derCoronaVO Schule vom 04. Juni 2021, s.u.).
Es wird aufgrund der Prüfungen noch keinen Ganztagsunterricht geben, auch die Mensa ist noch geschlossen. Nach dem Prüfungszeitraum (KW 25) wird es hoffentlich (bei niedriger Inzidenz) wieder zu weiteren Öffnungsschritten kommen können. Wir orientieren uns an der CoronaVerordnung zum Unterricht unter Pandemiebedingungen, die das Kultusministerium herausgibt. https://km-bw.de/,Lde/startseite/sonderseiten/corona-verordnung-schule

Da es wieder regelmäßigen Präsenzunterricht geben wird, wird es keinen regulären Hybridunterricht mehr geben. Die Kommunikation über die Lerncloud bleibt bestehen. Wir freuen uns über diese Möglichkeit!

Die Testungen mit den Antigenschnelltests wird zwei Mal pro Woche in der Schule stattfinden. Eine Bescheinigung für ein negativen Selbsttest unter Aufsicht kann durch die Schule ausgestellt werden. Um uns zu entlasten, bitten wir Sie bei Bedarf die Bescheinigung Ihrem Kind vorausgefüllt mitzugeben. Das Formular findet sich im Downloadbereich.

Prüfungszeitraum

Prüfungszeitraum

Wir wünschen allen Prüflingen viel Erfolg und gutes Gelingen für die Prüfungen. Ihr könnt das! Die Prüfungen beginnen landesweit pünktlich um 8:00 Uhr, Treffen ist um 7:45 Uhr pünktlich am Meetingpoint. Bitte ggf. die Testbescheinigungen mitbringen 🙂

Nun wünschen wir euch eine „flotte Feder“ und viel Erfolg!